Neues Wagen – Altes loslassen

Workshop gelaufen

Neues Wagen - Altes loslassen

Ein Bewegungs- und Tanzworkshop

Was hat mich bewegt?
Was ist gerade präsent?
Was kann ich loslassen?
Was zeigt sich?
Was möchte gewagt werden?

Die Zeit nach dem Jahreswechsel ist verbunden mit Abschied und Neubeginn. Sie gibt uns die Möglichkeit innezuhalten und nachzuspüren. Ein Jahr voller Erfahrungen und Emotionen liegt hinter uns- nimm dir die Zeit bewusst zurückzuschauen, wahrzunehmen, was ist, um dann zuzulassen, was kommen mag. Im Tanz und in der Bewegung kannst du erforschen und ausdrücken, was Du verabschieden kannst und was neu entdeckt und probiert werden möchte.

3 Kommentare

  1. Leo Blu

    Eine wunderbare Möglichkeit, durch den Körper unbewusstes zu entdecken, und ungesprochenes zu verkörpern. Danke für den sicheren Raum, den du kreiert hast, uta 🙂

    Antworten
  2. Nicole

    Neues Wagen – Altes loslassen

    Ein wunderbar geführter Workshop, der durch die Bewegung, den Tanz und die Musik einen inneren Raum öffnet, den man in dieser Zeit ganz leicht betreten und sich darin umschauen kann.

    Ich möchte gern diesen wunderbaren TAG, geführt von Uta und getragen von allen Teilnehmerinnen, Jeden ans Herz legen, der sich selbst einmal beschenken möchte!

    Antworten
  3. U bee

    Daankeee, liebe Uta, für das wunderbare >Altes loslassen – Neues wagen< … ich fühle mich überaus reich beschenkt und bin dankbar für das, was sich bei mir gezeigt hat, was ich erleben durfte … und ich hatte dabei immer das Gefühl, be/geschützt zu sein durch deine einfühlsame Begleitung und Führung und den schönen Raum:)))

    … und das Tolle ist, dass es mich weiter bewegt, immer neue Anschubser gibt …

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Leitung

Uta Fesser-Ahrendt

Ort

Tanz Zentrale Leipzig
Erich Zeigner Allee 64

Termin

Sonntag, 26.01.2020
von 10:00 bis 15:00 Uhr

Kosten

75,- Euro / 60,- Euro ermäßigt bzw. bei
Buchung bis 05.01.2020

Anmeldung zum Workshop

7 + 14 =

TanzDeinewellen
Tanz- und Bewegungsmeditation